Master of Advanced Studies Energieingenieur Gebäude
 
Programmziel ist, Personen mit technisch-naturwissenschaftlichem Hochschul- und Fachhochschulabschluss zu Fachpersonen der Gebäude- und Energietechnik auszubilden. Nach erfolgreichem Abschluss einer MAS-Arbeit erhält der Student den Titel eines "MAS Energieingenieur Gebäude". Die Weiterbildung dauert 22 Monate (inkl. MAS-Arbeit) und wird berufsbegleitend mit ca. 2 Tagen/Woche Unterrichtszeit absolviert. Parallel zur Ausbildung ist eine Berufstätigkeit in der Gebäudetechnikbranche vorgesehen. Der Teilnehmende hat eine Anstellung in einem Betrieb aus der Branche mit einem ungefähren Umfang von ca. 60 - 70 %.
 
  
Passerelle-Energieingenieur bei Hochschule Luzern, Weiterbildungszentrum, Technikumstrasse 21 
CH-6048 Horw , Tel. 041 / 349 34 80 (Hochschule Luzern) ,  E-mail: info@passerelle-energieingenieur.ch
Impressum
Disclaimer